Domaine de Ménard, Cuvée Marine IGP 2020

Produkt enthält: 0,75 l

8,67  / l

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kategorien , , , , , ,

6,50 

Beschreibung

Über die Region:

Frankreich bietet ein ganzes Füllhorn voller interessanter Weinappellationen. Viele dieser Herkünfte geraten auf dem modernen Weinmarkt etwas in Vergessenheit. Dabei gibt es in den auf den ersten Blick vielleicht etwas unbekannteren Appellationen einiges zu entdecken.

Die Côtes de Gascogne liegt im Südwesten Frankreichs. Südlich von Bordeaux, erstreckt sich das Anbaugebiet von der Atlantikküste bis Toulouse. Vor 23 Millionen Jahren war diese Region vom Meer bedeckt und so enthalten die Böden besonders viele Fossilien.

Hier dominieren die weißen Rebsorten Colombard, Ugni Blanc, Sauvignon Blanc, Petit Manseng und Gros Manseng. Rebsorten die sehr aromatische und fruchtbetonte Weine hervorbringen. Neben dem Wein wird hier auch der bekannte Weinbrand Armagnac produziert.

Über das Weingut:

Die Domaine de Ménard ist im Herzen der Subregion Bas Armagnac zu Hause und liegt direkt an der bekannten Via Podensis. Diese Straße wird seit Jahrhunderten von den Pilgern auf ihrem Weg nach Santiago de Compostela genutzt.

In der Region dominieren große Winzergenossenschaften. Auch die Domaine de Ménard zählt mit ihren 160 Hektar Rebfläche zu den größeren Weingütern unseres Portfolios, dabei handelt es sich jedoch um ein traditionelles Familienweingut. Es wurde von dem Schweizer Winzer Jean Francois Morel 1920 gegründet, damals noch mit 10 Hektar. Über die letzten 100 Jahre wuchs das Weingut von Generation zu Generation an. Heute bewirtschaften die direkten Nachfolgerfamilien Jegerlehner und Prataviera die Rebflächen nach ökologisch nachhaltigen Richtlinien. Neben dem Wein produziert die Familie auch den oben genannten Armagnac

Über den Wein:

Die Cuvée Marine wurde im Jahrgang 2020, anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Weinguts, zum ersten Mal kreiert. Der Name soll den maritimen Charakter des Weins unterstreichen. Das atlantische Klima ist hier entscheidend für die Aromenbildung in den Beeren.

Der Wein ist eine Cuvée aus den klassischen Rebsorten Colombard, Gros Manseng und Sauvignon Blanc. Im Glas verströmt er betörende Noten von allerlei exotischen Früchten wie Guave, Maracuja und Stachelbeere. Eine aromatische Verwandtschaft zu den hierzulande bekannten reinsortigen Sauvignons ist zu erkennen. Während die Sauvignons allerdings im Mund häufig etwas adstringierender und kerniger daherkommen, ist die Cuvée Marine in dieser Hinsicht etwas harmonischer. Die Säure ist hier etwas zurückhaltender und der geringe Alkohol sorgt mit lediglich 11% für ordentlich Trinkfluss.

Besonders gut harmoniert der Wein zu frischen Salaten, Muscheln und Meeresfrüchten.

Produktinformationen

Weingut
Domaine de Ménard

32330 Gondrin

Region/Land
Gascogne/Frankreich

Rebsorte/n
Colombard, Gros Manseng, Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt
11%

Weinart
Weißwein

Jahrgang
2020

Klassifizierung
Côtes de Gascogne IGP

Füllmenge
0,75 Liter

Grundpreis pro Liter
8,67€

Allergene
Sulfite

Versand/Abholung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie dein Wein zu dir kommt:

Abholung: Du kannst deinen Wein in Gießen (trocken & lieblich WEINLADEN) oder Bad Nauheim (trocken & lieblich WEINSALON) abholen.

Versand: Wir berechnen für Versand-Bestellungen innerhalb von Deutschland pauschal 8 EUR für Verpackung und Versand. Ab einem Mindestbestellwert von 89 EUR ist der Versand kostenlos.

Für einen Versand nach Österreich beträgt die Pauschale für Verpackung und Versand 15 EUR. Ab einem Mindestbestellwert von 179 EUR ist der Versand nach Österreich kostenlos.