Gabel, Sauvignon Blanc Fumé 2022

Handverlesene Trauben vom Kalksteinboden

20 Jahre alte Reben – Spontane Gärung im neuen Doppelstück

Produkt enthält: 0,75 l

18,53  / l

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kategorien , , , , , , ,

13,90 

Nur noch 4 vorrätig

Beschreibung

Über das Weingut:

Das Weingut blickt auf eine über 350-jährige Tradition zurück. Vorfahre Casper Gabel kam nach dem 30jährigen Krieg aus Südtirol in die entvölkerte Pfalz. Ihm zu Ehren pflanzte die Familie 1995 die südtiroler Rebsorte Lagrein.

Über die letzten Jahre folgte die Umstellung auf eine ökologische Bewirtschaftung der Rebanlagen.
Oliver Gabels Weinstil ist klar strukturiert und mineralisch geprägt. Sehr wichtig ist der Ausbau aller Weine in den bis zu 100 Jahre alten Holzfässern. Die behutsame Mikrooxidation, die über das Holz stattfindet, setzt den starken Charakter der Weine perfekt in Szene und verleiht ihnen Struktur.

Der Umgang mit den alten Fässern erfordert einige Erfahrung und den regen Austausch der Generationen.

 

Im höchstgelegenen Weindorf der deutschen Weinstraße stehen die Reben auf vornehmlich kalkhaltigen Böden. 21 Hektar werden heute im Einklang mit der Natur bewirtschaftet.

 

Über den Wein:

Der Sauvignon Blanc von Oliver Gabel gefällt uns schon seit vielen Jahren besonders gut. Gepflanzt wurde er auf besonders kalksteinhaltigen Böden. Die Rebstöcke bezog man vor ca 20 Jahren von der Loire, der eigentlichen Heimat des Sauvignon Blancs.

Nach der schonenden Handlese, bleibt der Saft noch einige Zeit auf der Maische (den Schalen) liegen, um Aromen aus den Beerenschalen zu extrahieren. Ausschließlich perfekt ausgereiftes Traubenmaterial fand hier Verwendung.

Anschließend wurde der Wein mit den natürlichen Hefen spontan je zur Hälfte im neuen Tonneaux und im großen Holzfass vergoren.

Der Wein zeigt einen Hauch von Cassis, eine spannende Kräuterwürzigkeit und dezent Holz. Mit Luft öffnet sich der Wein mehr und mehr und zeigt gelbe Exotik von Maracuja und Ananas. Im Antrunk ist der Sauvignon Blanc Fumé sehr mineralisch mit einer reifen Säure, leicht rauchigen Noten und einem tollen Mundgefühl.

Was uns hier wieder auffällt, ist die große Eleganz und Ausgewogenheit von Olivers Weinen.

Das Holz ist spürbar, aber nicht dominant – die Würze unterstreicht die wunderbare Fruchtaromatik des Sauvignons.

Die Stilistik geht ganz klar in Richtung Sancerre und Pouilly Fumé.

Produktinformationen

Weingut
Weingut Gabel

Region/Land
Pfalz/Deutschland

Rebsorte/n
Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt
12%

Weinart
Weißwein

Jahrgang
2022

Klassifizierung
Deutscher Qualitätswein

Füllmenge
0,75 Liter

Grundpreis pro Liter
18,53€

Allergene
Sulfite

Versand

Wir berechnen für Versand-Bestellungen innerhalb von Deutschland pauschal 8 EUR für Verpackung und Versand. Ab einem Mindestbestellwert von 99 EUR ist der Versand kostenlos.

Für einen Versand nach Österreich beträgt die Pauschale für Verpackung und Versand 15 EUR. Ab einem Mindestbestellwert von 179 EUR ist der Versand nach Österreich kostenlos.