Leon Gold, Grauer Burgunder 2021

Spontan vergoren, kräuterwürzig mit dem Duft nach roten Äpfeln und gerösteten Haselnüssen. Saftig mit erfrischender Säure und kühlem Finish.

Produkt enthält: 0,75 l

14,00  / l

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Kategorien , , , , ,

10,50 

Beschreibung

Über das Weingut:

Leon Gold gehört zur seltenen Spezies der Quereinsteiger. Er hat nicht, wie viele andere Winzer, Weingut und Rebanlagen von den Eltern übernommen, sondern alles von Grund auf neu aufgebaut.

Nach seiner Ausbildung zum Techniker für Oenologie und Weinbau folgten Stationen bei den Weingütern Leiner und Beurer. Im Jahr 2015 folgte die Gründung des eigenen Weinguts im Remstal. Dazu gehört ein historisches Gebäude mit Straußwirtschaft, sowie ein in den Berg gebauter moderner Weinkeller, der keine Wünsche offen lässt.

Die Weine aus dem Remstal gehören qualitativ zur absoluten Speerspitze der Region. 15km nordöstlich von Stuttgart sind die Böden vor allem von verschiedenen Arten des Sandsteins und Keupers geprägt. An den Hängen des Remstals gibt es außerdem viele verschiedene Mikroklimata, die sowohl zum Anbau von roten und weißen Rebsorten geeignet sind.

Hier gibt es spritzige Rieslinge als auch kräftige Lemberger. Auch internationale rote Rebsorten wie Merlot und Cabernet Sauvignon können hier reif werden.

Wir haben das Weingut vor allem über den hervorragenden Trollinger kennen und lieben gelernt. Ein leichter und fruchtbetonter Rotwein, den man im Sommer auch leicht gekühlt servieren kann.

In seinen 12ha Weinbergen arbeitet Leon Gold im Kreislauf mit der Natur und verzichtet auf synthetische Spritzmittel.

Über den Wein:

Nach der Lese werden die Grauburgunderbeeren direkt im Weingut in kleinen Bottichen mit den Füßen getreten („eingemaischt“) und anschließend in einen Kühlraum gestellt. Das Kühlen der Traubenmaische verhindert den Start der alkoholischen Gärung.

Während dieser sogenannten „Kaltmazeration“, werden Farbstoffe und Phenole, die in den Beerenhäuten enthalten sind, ausgelaugt. Das gibt dem Grauburgunder von Leon viel Struktur, Kraft und Charakter.

Anschließend wird die Maische abgepresst und der Saft spontan vergoren. Es kommen also keine Aromen- oder Reinzuchthefen zum Einsatz.

Uns gefällt besonders die Mischung aus Würze, Schmelz und Grip. In der Nase Noten von rotem Apfel und etwas Blumenwiese. Im Glas zeigt sich die vorangegangene Kaltmazeration mit der kräftigen Farbe.

Im Mund schmeckt man, dass der Wein für längere Zeit auf der Hefe reifen durfte. Das sorgt für eine gewisse Kernigkeit, die an geröstete Haselnüsse erinnert.

Im Meer der austauschbaren Grauburgunder sticht diese Interpretation einfach heraus.

Produktinformationen

Weingut
Leon Gold

Region/Land
Württemberg/Deutschland

Rebsorte/n
Grauburgunder

Alkoholgehalt
12%

Weinart
Weißwein

Jahrgang
2021

Klassifizierung
Deutscher Qualitätswein

Füllmenge
0,75 Liter

Grundpreis pro Liter
14€

Allergene
Sulfite

Versand/Abholung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie dein Wein zu dir kommt:

Abholung: Du kannst deinen Wein in Gießen (trocken & lieblich WEINLADEN) oder Bad Nauheim (trocken & lieblich WEINSALON) abholen.

Versand: Wir berechnen für Versand-Bestellungen innerhalb von Deutschland pauschal 8 EUR für Verpackung und Versand. Ab einem Mindestbestellwert von 89 EUR ist der Versand kostenlos.

Für einen Versand nach Österreich beträgt die Pauschale für Verpackung und Versand 15 EUR. Ab einem Mindestbestellwert von 179 EUR ist der Versand nach Österreich kostenlos.